Willkommen bei SiKom Ing. Büro

Nebelsysteme

Die Zahl der Einbrüche, vor allem „Blitzeinbrüche“, sind nicht nur zahlreicher, sondern auch wesentlich brutaler und rücksichtsloser geworden.
Der Einbruch selbst hinterlässt Schäden an Türen, Fenstern und Schaufenstern, die kaum zu verhindern sind. Diese Schäden stehen aber in keinem Verhältnis zum Verlust der gestohlenen Waren und der in Folge auftretenden Umsatzeinbuße.

Betroffen sind alle Branchen, vorwiegend: Juweliere, Warenhäuser, Optiker, Parfümerien, Apotheken, Elektronikhandel, Fotogeschäfte, aber auch Boutiquen, Tankstellen, Spielhallen, Lagerhallen u.s.w.

Erfahrungen großer Anwender im Kaufhausbereich zeigen, dass durch Nebel- Sicherheitsnebelsysteme die Einbrüche zurückgegangen sind und die Schäden erheblich reduziert werden konnten. (Rückgang ca. 70 - 80%). Da in der Regel nur die Schäden des Einbruchs zu beheben waren, konnte der Verkauf meistes am nächsten Tag wieder weiter gehen.